Auf ihrer gestrigen Sitzung (11.6.) hat die Fraktion von Bündnis 90/Die GRÜNEN in Wandsbek eine neue Fraktionsführung gewählt. Neue Fraktions-Chefin wurde die bisherige parlamentarische Geschäftsführerin und Kreisvorsitzende Maryam Blumenthal.

Als ihre Stellvertreter wurden Dennis Paustian-Döscher und Julia Chiandone bestimmt. Für das Präsidium der Bezirksversammlung hat die neue Fraktion Katja Rosenbohm nominiert. „In den letzten fünf Jahren haben wir mit sachorientierter Politik viele grüne Themen umgesetzt. Diese Arbeit wurde mit einem großartigen Wahlergebnis belohnt. Während wir bislang aber nur erfolgreich mitgestaltet haben, können wir jetzt mit fast doppelt so vielen Mitgliedern als bisher viel mehr grüne Politik umsetzen und auch gestalten. Diese Chance werden wir nutzen, um im Bezirk Wandsbek den Klimaschutz, Ökologie und Wohnen, die vielen sozialen Themen und die Verkehrswende nachhaltig weiter zu entwickeln,“ erklärt Maryam Blumenthal, deren Fraktion dank des Wahlergebnis von 245.679 Stimmen (26,3%) mit 15 statt 8 Abgeordneten in die Bezirksversammlung Wandsbek einziehen wird.

Die Wahl des Fraktionsvorstandes muss am 20. Juni während der konstituierenden Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek noch formal bestätigt werden.

Foto: Elfriede Liebenow Fotografie

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar