Der beliebte Morning-Show-Moderator von RADIO HAMBURG engagiert sich noch mehr beim TSV DUWO 08, bei dem er schon Verantwortung als Trainer, Schiedsrichter und bei Veranstaltungen übernommen hatte.

„Beim TSV Duwo 08 habe ich schon als Kind gekickt – und jetzt, kaum 40 Jahre später, kann ich als Ohlstedter meinem Heimatverein endlich etwas zurückgeben! Diese Gelegenheit wollte ich natürlich auf gar keinen Fall verpassen. Als 1. Vorsitzender möchte ich besonders dieses wunderbare Heimatgefühl unseres Vereins vermitteln. Gern, um persönlich neue Mitglieder zu begrüßen! Oder auch, um unseren langjährigen Mitgliedern immer wieder zu zeigen, dass sie sich einmal für den richtigen Verein entschieden haben. Mit meinem Namen stehe ich ab sofort für unseren Verein, unsere Mitglieder, unsere Mitarbeiter und Sponsoren. Und bin jederzeit dankbar für Ideen, Anregungen, Gespräche, Lob und Kritik. Mit Ute Arnold und Thomas Bünz zusammen im Vorstand freue ich mich auf eine spannende Zeit. Nur das Beste für unseren Verein. Getreu meinem Motto: „Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot!“ Infos zum Verein gibt es hier.

Foto: RADIO HAMBURG

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar