Spannendes Projekt zum selber aktiv werden in der Bücherhalle Volksdorf: Das crossmediale Kinderbuch „Was ist denn hier passiert?“, präsentiert von dessen Autor, dem Trickfilmer Till Penzek.

In dem Buch findet man auf jeder Seite eine absurde, verrückte Situation. In einer Mitmachlesung spinnen die Kinder ihre Theorien zu den Bildern. Ein kurzer Trickfilm liefert dann die Auflösung der Bilderrätsel.

Anschließend an die Lesung werden die Kinder in einem Workshop selber zum Trickfilmer: Mit Hilfe von Tablets erstellen sie eigene kleine Legetrickfilme, in denen die Figuren aus dem Buch noch mehr Abenteuer erleben!

Die Veranstaltung ist geeignet für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Sie findet statt am Mittwoch, 03.07.2019 von 15:00 bis 17:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Kinder, die Lust haben mitzumachen, werden gebeten sich telefonisch, per mail oder persönlich in der Bücherhalle anzumelden

 Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57, Telefon: 040 60 91 22 90, E-Mail: volksdorf@buecherhallen.de

Foto: Bücherhalle Volksdorf

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar