Am 23. November lädt die Bücherhalle Volksdorf zu einem Smartphone-Workshop ein. Interessenten können erlernen, wie sie mit dem Smartphone Filme drehen und schneiden.

Das Smartphone ist ein Filmstudio für die Jackentasche. Ein Vorteil: Man kann es überallhin mitnehmen – und filmen. Im Workshop der Bücherhalle Volksdorf,  Eulenkrugstraße 55-57, werden damit Szenen gedreht und anschließend mit einer App zu einem kleinen Film zusammengeschnitten.

Der Journalist und Dozent Bernhard Lill leitet den Workshop und erklärt außerdem, welche externen Mikrofone einen sauberen Ton garantieren und welche zusätzliche Ausrüstung fürs Filmen mit dem Smartphone sinnvoll ist.

Voraussetzung für die Teilnahme: Ein eigenes Android-Handy oder iPhone mit einem aktuellen Betriebssystem (Android ab Version 6), das mitgebracht werden muss.

Weiterhin ist die kostenfreie Testversion einer App für Videoschnitt erforderlich. Im Zuge der Anmeldung erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer hierzu nähere Informationen.

Die Veranstaltung  beginnt am Samstag, den 23. November, um 10 Uhr und geht voraussichtlich bis 13.30 Uhr.  Sie  bietet Platz für maximal 10 Interessierte zwischen 15 und 99 Jahren.

Um Anmeldung wird gebeten, entweder vor Ort in der Bücherhalle, telefonisch unter 040 60 91 22 90 oder per E-Mail an volksdorf@buecherhallen.de.


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar