In mehreren Hamburger Gebieten werden aktuell autofreie Bereiche angedacht oder durchgesetzt. Auch eine Option für die Walddörfer? Die GRÜNEN wollen diskutieren.

Die Wandsbeker GRÜNEN möchten am Dienstag, 12. November, um 18:30 Uhr in der Ohlendorff‘schen Villa, Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg, gemeinsam mit Interessierten die Frage diskutieren „Nur Auto oder mehr?“ und laden ein zur Diskussionsveranstaltung mit:

  • Martin Bill, MdHB, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion
  • Maryam Blumenthal, Volksdorferin und Vorsitzende der Wandsbeker GRÜNEN

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig.

Mehr Infos auf der Website der GRÜNEN Wandsbek.


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar