„Wer von Ihnen war schon einmal mehr als 24 Stunden im Gefängnis?“, fragte der Gast der Alstertaler Business Lounge im Restaurant del das Publikum. Keiner meldete sich.  Der Gast, Dr. Thomas Middelhoff, nutzte das, um den über 300 geladenen Gästen aus Politik, Kultur und Gesellschaft zu erzählen, wie er einmal einer der prominentesten Gefängnisinsassen Deutschlands war.

Im Gespräch mit Gastgeber und Verleger Wolfgang E. Buss berichtete er über seine Zeit als Bertelsmann-Chef, die Zeit bei der Arcandor AG und die Monate im Bielefelder Gefängnis. Auch seine aktuelle Situation erläuterte der Ex-Manager, der sich während der Haft eine Autoimmunkrankheit zugezogen hat. Er lebt mit seiner Partnerin in Winterhude, schreibt an einem neuen Buch, gibt Vorträge und berät Startup-Unternehmen. „Glück ist, festzustellen, dass ich kein Vermögen brauche, dass ich nicht mehr das Gefühl habe, ich muss anderen zeigen, dass ich wichtig bin, sondern dass ich für mich selber meinen Standpunkt erzeugt habe“, erklärte Middelhoff am Ende. „Glück ist für mich, wenn ich nach einer Veranstaltung wie dieser denke, du hast jetzt drei bis vier erreicht, die aus den Fehlern, die du zu verantworten hast, die richtigen Konsequenzen ziehen.“

Bis in die Nacht hinein diskutierten die Gäste bei kulinarischen Köstlichkeiten von del-Inhaber Stefan Randel. Zu den geladenen Gästen gehörten u.a. Kabarettist Hans Scheibner, MeridianSpa-CEO Leo Eckstein, Unternehmer York Prinz zu Schaumburg-Lippe HSB-Präsident Dirk Fischer, Hamburger Volksbank-Chef Dr. Thomas Brakensiek, Pianist Alexander Raytchev, Schauspieler Nils Julius und Stifterin Hannelore Lay.

Talkgast und Wahl-Winterhuder Dr. Thomas Middelhoff (r.) mit Gastgeber und Verleger Wolfgang E. Buss
Manuela und Matthias Kallis, Leiter der Mercedes-Benz Vertriebsdirektion Pkw Nord mit Silke Lange, Shell (v.l.)
Gastronom Stephan Randel (del) und Dr. Thomas Brakensiek, Hamburger Volksbank-Chef (r.)
Thomas Götzinger (M-POINT) und Künstlerin Angelika Gerleit
Martina und Joachim Hintz von LVM-Hintz & Hintz
Henning Scholz und Dietmar Manke, beide Geschäftsführer der Grundstücksgesellschaft Manke (r.)
Ludmila Brendel (AEZ Center-Managerin) und Dr. Gregor Brendel
Juwelier Nicolas Giercke (l.) und Uhrenexperte York Prinz zu Schaumburg-Lippe
Anja und Bernd Glathe von Auto Wichert
Modedesignerin Geneflor Plagge und Goldschmiedin Martina Lam (r.)
MeridianSpa-CEO Leo Eckstein und Manuela Falkenberg
Unternehmer Ludolf Baron von Löwenstern und Dirk Fischer, Hamburger Fussball-Verband (r.)
Kabarettist Hans Scheibner und Lutz Bethge, Vorsitzender im Unternehmensbeirat der Metropolregion Hamburg (r.)
Holger Fuchs, Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und Mediaberaterin Julia Carstensen
Banker Guido Dittkuhn, Schauspieler Nils Julius, Immobilienexpertin Sabine Kilian und Hoteldirektor Michael Fritz (v.l.)
Kirsten Hunke, Timmendorfs Bürgermeister Robert Wagner und Elli Alibek (v.l.)
Fotos: Kai Wehl

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar