Am 6. Dezember verzaubern die Pianistinnen Linda Leine und Daria Marshinina den Duvenstedter Salon mit Werken von Saint Saëns, van Beethoven und Bach.

Am Nikolaustag kommt der Duvenstedter Salon, Duvenstedter Markt 8, ab 19 Uhr klassisch daher!

Unter dem Titel Vier Hände – Zwei Flügel spielen die Pianistinnen Linda Leine und Daraia Marshinina Werke von Künstlern wie Pèteris Vask, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven oder Camille Saint Saëns.

Der Einlass für die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, Tickets für 5 (Mitglieder) oder 15 Euro (Gäste) gibt es ausschließlich an der Abendkasse.

Infos unter Tel. 040 607 06 55 oder im Internet unter www.vereinigung-duvenstedt.de.


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar