Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm taucht das Sasel-Haus mit Duo Farbton in bunte Soundpictures ein.

Das Ensemble führt die Zuhörer im Sasel-Haus  durch die wunderbare Ausstellung von klangvollen Bildern des russischen Komponisten Modest Mussorgsky. Aus einem gemeinsamen Projekt an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg entwickelte sich die Idee, Klavier und Marimba gegenüber zu stellen und neue Wege in der Kammermusik zu beschreiten.

Wann? Sonntag, 15. Februar, 18 Uhr

©Rouven Steinke // Duo Farbton tritt gleich zwei Mal im Sasel Haus auf. Das zweite Mal folgt im März.

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar