Unser Superstar aus Poppenbüttel wird die Live-Shows der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ moderieren und löst somit Oliver Geissen ab.

2003 verließ er als erster Sieger der erfolgreichen RTL-Castingshow „DSDS“ die Showbühne, jetzt kehrt er zurück an den Ort, wo alles begann. Alexander Klaws wird der neue Moderator der berühmten TV Sendung, die seit 2015 von Oliver Geissen moderiert wurde.
Nach seinem Sieg vor 17 Jahren hat der mittlerweile 36-Jährige eine steile Vorzeigekarriere vorzuweisen. Diverse Gold- und Platinauszeichnungen kann er sein Eigen nennen, alleine sein Siegersong „Take Me Tonight“ verkaufte sich über 1 Mio. Mal. Mehrere Alben folgten. Auch als Musical-Darsteller und Schauspieler feiert er Erfolge, wie AlstertalPlus in 2019 zu seinem Engagement bei den Karl May Festspielen in Bad Segeberg berichtete. Wir freuen uns, das Multitalent nun als Moderator begrüßen zu dürfen und sind gespannt, ob Klaws es schafft, die Quoten des langjährigen Castingformats wieder auf die anfänglichen Erfolgszahlen zurückbringen kann.

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar