Sämtliche Vorstellungen des Stücks „Huus an’t Meer“, das ab dem 20. März im Theatersaal des Hospitals zum Heiligen Geist zu sehen sein sollte, fallen aus.

Die Henneberg Bühne Poppenbüttel e.V. gab offiziell bekannt, dass sämtliche Vorstellungen des Frühjahrsstücks “Huus an’t Meer” aufgrund des Coronavirus abgesagt sind.  „Unsere Aufmerksamkeit gilt dabei besonders der Gesundheitsvorsorge der Anwohner des Hospitals zum Heiligen Geist, unseres Publikums sowie unserer Mitglieder. Wir bedauern die Absage sehr und bitten um Verständnis“, erklärt die Künstlerische Leiterin Katrin Grzesiak.  Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: „Sobald es einen anderen Termin für die Aufführungen des Stücks „Huus an’t Meer“ gibt, werden wir diesen natürlich auf der Website und über die üblichen Kanäle kommunizieren“, bestätigt Carina Storr, die für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins zuständig ist.

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar