Um unseren Lesern das Zuhausebleiben zu erleichtern, haben wir unsere Promis gefragt, welche Bücher sie für die Corona-Isolation empfehlen würden. Hier die ersten drei Antworten!

Madita van Hülsen: „Ich liebe Bücher und Biographien, daher ist es für mich schwer nur EIN Buch zu empfehlen 😃. Die Lebensgeschichten von Nelson Mandela, Khadra Sufi, Hape Kerkeling, Jorge González und Arnold Schwarzenegger haben mich alle sehr berührt und sind absolut lesenswert! „

Moderatorin Madita van Hülsen empfiehlt…

Arnold Schwarzenegger: „Total Recall“

Ich bin ein riesengroßer Arnie-Fan! Der Mann hat mich menschlich schon immer beeindruckt und dieses Buch zeigt einmal mehr, dass es sehr viel Intelligenz, Disziplin und Fleiß braucht, um die Welt zu verändern. Er sagt: ‚Der Geist ist das Limit. Sofern sich der Geist die Tatsache vorstellen kann, dass Du etwas erreichen kann, dann kannst Du es auch, solange du 100% daran glaubst.

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH; Auflage: 1 (1. Oktober 2012), 672 Seiten, 13,99 Euro.

 

 

Präsidenten-Fotograf Christian Irrgang empfiehlt…

Ian McEwan: „Saturday“

Fängt an einem friedlichen, frühen Sonnabend Morgen bei Henry Perowne zuhause an, in einer Stimmung, wie wir sie alle gerade so oder so ähnlich selbst erleben. Doch dann passieren im Laufe des Tages einige beunruhigende Dinge, ohne dass man im Entferntesten ahnt, worauf das alles hinausläuft, bis die ganze Geschichte schließlich total kippt, und am Ende zu einem echten Thriller wird. Starke Story!

Diogenes Verlag, 400 Seiten, 12 Euro.

 

 

Musikerin Catharina Caspar (Hexe Knickebein) empfiehlt…

Niccolo Ammaniti: „Anna“

Niccolo Ammaniti kann einfach ganz toll schreiben und trotz allem ist das Buch auch lustig. Ein Virus merzt alle Erwachsenen aus und übrig bleiben die Kinder….
Ich kann auch unbedingt empfehlen: Die drei Hörbücher von Alex Beer „Der zweite Reiter“, „Die rote Frau“, und „Der dunkle Bote“. bitte nicht lesen sondern anhören: Unglaublich gut gelesen von Cornelius Obonya! Gibt es in der Bücherhallen-APP Onleihe als Hörbuch.

Eisele Verlag, 10. Auflage 2018, 336 Seiten, 20 Euro

 


 

Anzeigen-Spezial

Schreiben Sie einen Kommentar