Samstag, 5. Dezember 2020
Mehr
    Start Hamburger Tagesjournal Hafen hält Händchen, Streit über Schule und Hygiene, Til Schweiger wird Opa

    Hafen hält Händchen, Streit über Schule und Hygiene, Til Schweiger wird Opa

    -

    Guten Morgen: Dinge sortieren sich neu. *

    Θ HAMBURG

    Koalitionen der Hafenkrise: Bürgerschaft und Senat sind sich einig, dass der Hafen neue Impulse braucht. Die Ideen und Ziele sollen in einem neuen Hafenplan beschrieben werden, den die Rot-Grüne Koalition bald verfassen will. Dabei sollen im Containergeschäft alle Beteiligten besser zusammenarbeiten. Die Kaibetreiber und Konkurrenten HHLA und Eurogate sondieren eine Zusammenarbeit. Der gesamte Hafen soll mit den Konkurrenzhäfen wie in Wilhelmshaven und Bremen kooperieren. Das klingt indes alles nicht nach Wachstum für Hamburg, sondern nach – womöglich sinnvollem – Zusammentun in der norddeutschen Not. Es sind schwierige Zeiten.
    ndr.de, abendblatt.de, taz.de

    Das sind doch mal konstruktive Vorschläge.
    In der Hafenkrise finden sogar SPD und CDU zusammen. SPD-Wirtschaftsexperte Hansjörg Schmidt attestiert dem CDU-Kollegen Götz Wiese in der Bürgerschaft eine gute Gesinnung.
    ndr.de

    Debatten in der Bürgerschaft:

    Wenn sie hintereinander Rücken an Rücken sitzen, ist das etwas anderes, als wenn sie sich gegenüber sitzen und reden. Beim Hintereinander-Sitzen fliegen die Tröpfchen dem Vordermann auf den Rücken, so dass die Ansteckungsmöglichkeit auch ohne Maske gering ist.
    Der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit findet die Sitzordnung in Schulklassen sei, wie auch in der Bürgerschaft, eine gute Hygienelösung, zudem für Debatten über Schulpolitik, wobei Fraktionsvorsitzende in der ersten Reihe das Hemd oder die Bluse nach der Sitzung besser reinigen sollten.
    faz.net, twitter.till_steffen

    Anzeige
    #CoronaHH – Alles, was man wissen muss: Die Stadt Hamburg informiert auf hamburg.de/corona über Maßnahmen und Regeln, um die Ausbreitung von Covid-19 zu begrenzen. Diese zentrale Informationsseite bietet viele offizielle Antworten auf zahlreiche Fragen in einem FAQ, das laufend aktualisiert und erweitert wird. In sozialen Netzwerken wird der Hashtag #CoronaHH verwendet.
    hamburg.de/corona

    Streit um Schulstart: Wie erwartet, haben die Oppositionsparteien in der Hamburgischen Bürgerschaft, ausgenommen die AfD, Schulsenator Ties Rabe ein Versagen beim Schulstart vorgeworfen. Es fehlten digitale Konzepte zur Beschulung zu Hause, die es erlaubten, dann mehr hygienische Distanz in den Schulen durch Kleingruppen zu schaffen. Dem widersprach Rabe, der unter allen Umständen am vollständigen Präsenzunterricht festhalten will, denn die Erfahrungen der Schulschließungen im Frühjahr habe gezeigt, wie Schüler in bildungsferneren Haushalten benachteiligt würden. Und zumindest im Vergleich zu anderen Bundesländern sei man auch im Digitalen schon ganz gut aufgestellt, erklärte Rabe.
    welt.de, ndr.de, abendblatt.de

    Wir brauchen neue Konzepte, die Präsenz und Fernunterricht zusammen denken, verbinden und pädagogisch gestalten.
    Die Fraktionschefin der Linken, Sabine Boeddinghaus, fordert mehr Fernunterricht.
    ndr.de

    Das wird die Bildungsungerechtigkeit immer mehr erweitern und ich finde, das ist nicht in Ordnung.
    Schulsenator Ties Rabe wehrt sich dagegen.
    ndr.de

    Anzeige
    Die Wirtschaft steckt in der Krise – Sie auch? Wir kennen Ihre Sorgen und Nöte und wollen Sie in der aktuellen Lage bestmöglich unterstützen! Wir sind das lokale Unternehmernetzwerk M-POINT und haben uns auf die Fahne geschrieben, Sie Ziel- und bedürfnisorientiert zu fördern. Deshalb bieten wir Ihnen bis zum Jahresende gratis unsere vollumfängliche Portalnutzung. Präsentieren Sie sich auf unserem Marktplatz, tauschen Sie sich auf unseren zahlreichen Veranstaltungen aus und vernetzen Sie sich zu Ihrem gegenseitigen Support. Der persönliche Kontakt steht bei uns im Vordergrund, denn GEMEINSAM GEHT’S BESSER! Netzwerken lebt vom Mitmachen, einfache Registrierung unter mpoint.biz

    Säulenspieler kommt: Der sich als nachwuchsorientierter Verein wahrnehmende HSV hat den 32-jährigen Stürmer Simon Terodde vom 1. FC Köln verpflichtet und geht damit über die Grenze des selbstauferlegten Gehaltslimits von 500.000 Euro. Beim Test des HSV gegen den dänischen Meister FC Midtjylland am Donnerstag um 17 Uhr wird Terodde indes noch nicht teilnehmen. Derweil hat der HSV weiteren finanziellen Bedarf, denn der Verein muss das Volksparkstadion für die Europameisterschaft 2024 ertüchtigen. Allerdings will sich die Stadt an den Kosten von circa 25 Millionen Euro nicht beteiligen. Sorge hat auch die zweite Mannschaft des HSV. Der Senat will den Amateursportlern weiter keine Genehmigung zum Kicken erteilen, was den für Anfang September geplanten Start der Regionalliga hinfällig werden lässt. Damit steht der gesamte Jugend- und Amateurfußball in Hamburg vor dem Aus.
    ndr.de. hsv.de, abendblatt.de/print

    Gestern Gewerkschaften – Heute Unternehmen: Bürgermeister Peter Tschentscher will in Gesprächen ein Gefühl für wirtschaftliche Lage bekommen twitter.Senat_Hamburg
    Enttäuschte Demonstranten: Kundgebung zur Erinnerung an rassistische Morde in Hanau durfte nicht abgehalten werden twitter.ChristianeSchn2
    Es wird viel getestet: Geschäftsfeld der Coronatests wird entwickelt. Knappheit von Test-Kits lässt Nachfrage steigen ndr.de
    Thunfisch-Spaghetti: Essen aus Fischkonserven lief sehr gut in den schwierigen Corona-Zeiten ndr.de
    Tattoo wird weiter gesellschaftsfähig: Filzstift-Hersteller Edding bietet nun eigene Farb-Stecherei auf Haut an mopo.de
    Hamburger CDU unterstützt die Ergänzung des Art.3 GG mit dem Kriterium Sexuelle Identität facebook.faridmueller
    Tun auf dem Turm: Unternehmer Philipp Westermeyer über die Pläne zum Bespielen des Telemichels hamburg-news

    Wetter heute: Bei Temperaturen bis 28 Grad ist es wechselnd bewölkt und es könnte Niederschlag geben.
    wetter.net

    Θ ZAHLEN DES TAGES

    40 Euro Strafe kostet es ab kommenden Montag, wenn die Pflicht des Tragens eines Mund-Nasenschutzes im Verkehrsangebot des HVV in Gänze – auch unter dem Kinn – oder in Teilen – ohne Nase – verletzt wird. Die neue Sanktion findet die Zustimmung von Peter Tschentscher, der weiterhin Strenge in der Pandemie anmahnt. Der Bürgermeister hofft, dass sich die kritische Lage nach dem Infektionsgeschehen durch Rückkehrer aus Risikogebieten bald beruhigt, es keine zweite Welle gibt und ein Impfstoff die Rückkehr zur gewohnten Realität ermöglicht.
    hamburg1.de, twitter.mschweitzerhh, ndr.de

    Das nennt man diagnostisches Fenster
    Der Bürgermeister lässt im Gespräch mit Hamburg1-Redakteurin Friederike Trumpa seine medizinische Kompetenz zur Kritik am falschen Zeitpunkt von Corona-Tests mal kurz aufblitzen.
    hamburg1.de

    Anzeige
    Wir hatten Ihnen vergangenen Donnerstag Eines versprochen: Die Chance kostenlos und unverbindlich ein aktuelles Nicht-Finanzen-Buch zu erhalten, mit dem Sie im Bereich Ihrer persönlichen Finanzen besser werden. Lesen Sie unseren Beitrag „Finanzdenken -Mit Analogien und dem richtigen Buch kommen Sie weiter“. Und gewinnen Sie mit etwas Glück das versprochene Buch.
    FORAIM

    Θ DEUTSCHLAND & DIE WELT

    EU erkennt Wahlergebnis in Belarus nicht an: Nach dem gewaltsamen Vorgehen belarussischer Sicherheitskräfte gegen regierungskritische Proteste ist ein dritter Demonstrant gestorben. Die EU-Staats- und Regierungschefs teilten am Mittwoch in einer Erklärung mit, dass sie das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Belarus nicht anerkennen. Die Wahlen seien weder fair noch frei gewesen. Kanzlerin und EU-Ratspräsidentin Angela Merkel sagte im Anschluss, die EU verurteile die Gewalt gegen die Menschen in Belarus und setze sich für einen nationalen Dialog ein.
    tagesspiegel.de, faz.net

    Putsch in Mali international verurteilt: Vertreter der EU und der USA forderten, die malischen Regierungschefs freizulassen. Die Ereignisse könnten eine destabilisierende Wirkung auf die gesamte Region und den Kampf gegen den Terrorismus dort haben. Kanzlerin Angela Merkel verurteilte den Putsch und betonte, die EU setze sich ein für Stabilität in Mali. Außenminister Heiko Maas nannte die Lage unübersichtlich und forderte eine Rückkehr zur verfassungsmäßigen Ordnung in dem Land.
    afp.com, tagesschau.de, zeit.de, tagesspiegel.de

    Dutzende Tote nach Schiffsunglück vor Libyen: Vor der libyschen Küste sind mindestens 45 Migranten ertrunken, als ihr Boot bei dem Versuch sank, das Mittelmeer zu überqueren welt.de
    Polizeigewalt: Drei Frankfurter Polizisten nach Gewaltvideos suspendiert tagesspiegel.de
    Erdgasstreit: Österreichs Kanzler Kurz fordert EU-Solidarität mit Athen und Zypern orf.at
    Brexit: London wird über Brexit hinaus ein wichtiger Bestandteil des europäischen Finanzmarkts bleiben reuters.com

    Θ STADT & LEBEN

    Desinfektions-Transe am Eingang: Auch Dragqueen und Kiez-Unternehmerin Olivia Jones war von den Corona-Einschränkungen heftig betroffen, aber wagt nun den Neustart. Die Gäste und der Glamour sitzen in jetzt hinter Plexiglas nach einer gründlichen Desinfektion durch die Transe am Eingang beim Betreten des Etablissements. Statt 150 Gästen dürfen nur 50 Menschen bespaßt werden, denen natürlich das Tanzen und Singen untersagt wird. Dennoch erwartet Olivia Jones eine Explosion der Lebensfreude beim Erleben der infektionsfreien Darstellung, die sich nun mehr an Theaterkunst orientieren soll. Es sind indes schwierige Zeiten.
    mopo.de, abendblatt.de

    Dort wo sonst auf Tuchfühlung gegangen wurde, werden die Männer künftig in Plexiglasboxen blankziehen und die Frauenherzen, coronasicher, höherschlagen lassen.
    Hach!
    mopo.de

    Anzeige
    Content Marketing ist aktuell eines der meist beachteten Themen in der digitalen Kundengewinnung. Grund dafür sind unzählige Erfolgsbeispiele sowie die überraschenden Optionen rund um neue Technologien und Plattformen. Dennoch ist häufig nicht klar, was mit dem Begriff genau gemeint ist. Der Content Marketing Day der Hamburg Media School am 23. September vermittelt einen klaren Blick auf das Thema und die wesentlichen Fragestellungen dazu: Welche Ziele und Zielgruppen lassen sich mit Content Marketing erreichen? Wie kommt man zu einer guten Kernstory? Über welche Kanäle lassen sich die verschiedenen Content-Formate am besten verbreiten? Wie lässt sich der Erfolg messen? Infos und Anmeldung: hamburgmediaschool.com

    Restaurant-Tipp – Chinesisch in Wandsbek: Das Restaurant Ming Dynastie in der Wandsbeker Königstraße bietet sowohl für konservative als auch für mutige Esser eine große Auswahl an Speisen. Für Erstere gibt es beispielsweise Chop Suey, Bami Goreng oder die klassische Peking-Ente. Neugierige können sich auf exotische Spezialitäten wie Quallensalat mit Gemüse, eingelegte Hühnerfüße mit Morcheln, geschmorte Fischblase oder Schweinemagen mit Frühlingszwiebeln und Paprika freuen.
    hamburg.de

    Open.fundus 003: Die Konzertreihe „open.fundus“ des Jazzpianisten und Komponisten Benjamin Schaefer nimmt mit wechselnden Gastmusikern den musikalischen Fundus der Stadt Hamburg unter die Lupe. Hip Hop und Seemannslieder werden völlig neu interpretiert. Das Open-Air-Konzert mit Abstand in der Materialverwaltung im Oberhafen beginnt am Donnerstag um 20 Uhr.
    hamburg.de

    Θ FOFFTEIN

    Wie schön! Til Schweiger wird Opa. Der 56 Jahre alte Mime freut sich auf ein Enkelchen, das ihm sein 24-jähriger Sohn Valentin und dessen langjährige Freundin schenken wollen. Im Januar soll Corona-Kid – Eine Anmeldung für Titelschutz wird bereits erwogen – das Licht der neuen Normalität erblicken.
    mopo.de

    Heute ist der Welt-Moskito-Tag. Wir wüschen Ihnen einen schönen Donnerstag.

    Wenn Ihnen das Hamburger Tagesjournal am 20.August gefallen hat, empfehlen Sie uns gerne weiter; einfach diese Mail an Kollegen und Freunde schicken und auf tagesjournal.de anmelden. Für weitere aktuelle Meldungen und Videos finden Sie uns hier.

    Werben Sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Veranstaltung im Hamburger Tagesjournal. Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne. hamburg@tagesjournal.de

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Gesundheit verschenken

    Im Jahr 2020 dreht sich weltweit fast alles um die Themen Gesundheit und Wohlbefinden. So tut man gut daran, auch seine...