Sonntag, 13. Juni 2021
Start Politik & Gesellschaft Aktion "Zu Fuß zur Schule"

Aktion “Zu Fuß zur Schule”

-

Kinder erwerben wichtige Kompetenzen, wenn sie zu Fuß zur Schule gehen. Deshalb starten Schulbehörde, Polizei und weitere ab Montag wieder die Aktion “Zu Fuß zur Schule”.

Am Montag startet an vielen Hamburger Grundschulen wieder die 3-wöchige Aktion “Zu Fuß zur Schule”.

Das Referat Mobilitäts- und Verkehrserziehung der Schulbehörde, die Unfallkasse Nord sowie die Verkehrslehrer der Polizei Hamburg rufen dazu auf, Kinder eigenständig und ohne Auto ihren Schulweg absolvieren zu lassen. Im Rahmen der Aktion können die Grundschüler bis zu den Herbstferien dafür Stempel sammeln und sich jeweils hierfür einen kleinen Preis verdienen.

Die Polizei Hamburg erinnert in diesem Zusammenhang erneut daran, wie wichtig es für Kinder ist, ihren Schulweg zu Fuß und selbstständig zu bewältigen. Kinder, die ihren Schulweg allein zu Fuß zurücklegen, lernen viel und werden dem Straßenverkehr selbstbewusster und mit mehr Verhaltenssicherheit begegnen. Sicheres Verhalten im Straßenverkehr kann unser Nachwuchs nur trainieren, wenn er sich auch selbstständig im Straßenverkehr bewegt.

Ulf Schröder, Leiter der Verkehrsdirektion Hamburg, appelliert: “Geben Sie Ihren Kindern die Chance, selbst Erfahrungen zu machen, daraus zu lernen und das nötige Selbstbewusstsein für eine sichere Verkehrsteilnahme zu erwerben!”

Darüber hinaus hat die Polizei Hamburg im Rahmen der diesjährigen “Aktion Schulwegsicherung” in einem Zeitraum von drei Wochen nach der Einschulung täglich Verkehrskontrollen im Hamburger Stadtgebiet durchgeführt. Sie wird auch weiterhin Geschwindigkeitskontrollen im Bereich von Schulen durchführen und die Fahrer und Fahrerinnen sogenannter “Elterntaxis” für Gefahren, die von Autos im Schulumfeld ausgehen, sensibilisieren – ein wichtiger Beitrag für einen sicheren Schulweg.

Anzeigen-Spezial
Anzeigen-Spezial

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeigen-Spezial

Auch interessant

KNACK DEN KREBS-Werkstattkonzert als LIVE-STREAM

Gestern lud die lud die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. (kinderkrebs-hamburg.de) zusammen mit dem Musiker Jörn-Peter Boll Patient*Innen und Familien des Kinderkrebs-Zentrums...