Donnerstag, 22. Oktober 2020
Mehr
    Start Politik & Gesellschaft SPD Volksdorf mit neuem Vorstand

    SPD Volksdorf mit neuem Vorstand

    -

    Peter Pape (Foto), der ehemalige Vorsitzende der Wandsbeker Bezirksversammlung, zieht sich auch aus dem Vorstand der SPD Volksdorf zurück. Als seinen Nachfolger wählten die Genossen Rainer Braun.

    Wechsel an der Spitze der Volksdorfer SPD: Der langjährige Vorsitzende Peter Pape zieht sich langsam aus der vordersten Linie der Politik zurück und kandidierte bei der Organisationswahl nicht wieder für eine neue Amtszeit. Als Beisitzer für Kommunalpolitik bleibt er dem neuen Vorstand aber erhalten. Finanzsenator Dr. Andreas Dressel und die Bürgerschaftsabgeordnete Anja Quast hoben Papes Engagement für alle kommunalpolitischen Anliegen in Volksdorf und im Bezirk Wandsbek hervor und würdigten besonders seine Menschlichkeit und sein Bestreben nach friedlichem Ausgleich, mit dem er jedes Anliegen behandelte, das Bürger oder Parteimitglieder an ihn herantrugen.
    Zum Nachfolger als Vorsitzender wurde das langjährige Vorstandsmitglied Rainer Braun gewählt, Stellvertreterin bleibt Traute Noga und Schatzmeisterin wurde Kerstin Scherwath. 14 Beisitzerinnen und Beisitzer komplettieren den Vorstand. Dr. Andreas Dressel und Anja Quast wurden einstimmig zur Wiederwahl als Kreisvorsitzender bzw. stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD Wandsbek vorgeschlagen. Nach dem Willen der SPD Volksdorf soll Anja Quast darüber hinaus auch wieder dem SPD-Landesvorstand angehören.
    Die SPD Volksdorf sieht sich daher personell gut aufgestellt, um die kommenden Herausforderungen und die Bundestagswahl im Herbst 2021 mit der Wandsbeker Kandidatin Aydan Özoguz erfolgreich bewältigen zu können.

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Pläne für Grundsteuer, Hamburg räumt Preise der Metropolregion ab

    Guten Morgen: Hamburg dominiert Metropolregion. * Θ HAMBURG Neue Normalität für den Fischmarkt: Die beliebte Attraktion soll möglicherweise ab Ende Oktober wieder zur ungewöhnlichen Zeit von...