Freitag, 30. Oktober 2020
Mehr
    Start Lifestyle Eröffnungs-Konzert im Sasel-Haus

    Eröffnungs-Konzert im Sasel-Haus

    -

    Die Konzertsaison 2020 /2021 beginnt Anfang Oktober im Sasel-Haus. Doch wegen der aktuellen Lage ist es ein wenig komplizierter als sonst!

    Die Corona-Vorschriften treffen gerade auch lokale Veranstalter hart und zwingen sie, umzudisponieren. So auch das Sasel-Haus. Als Eröffnungskonzert kommt das CARION Bläserquintett nach Sasel – statt, wie ursprünglich geplant, zu einem, jetzt zu zwei Konzerten. So wollen es die Corona-Vorschriften. Carmen Below vom Sasel Haus erklärt: „Wir haben eine ‚Haushaltsbestuhlung‘ eingeführt – zwei Stühle nebeneinander im Abstand von 1,5 m zum nächsten Haushalt platziert im Großen Saal.“ So gelingt es den Veranstaltern dennoch, eine große Zahl an Musikliebhabern in den Genuss der Musik kommen zu lassen. Damit es dafür gerecht zugeht, legt das Sasel-Haus besonderen Wert auf Abo-Tickets. Mit einem solchen Abonnement ist ein Platz bei jedem Konzert garantiert – zu einem günstigeren Preis. Dabei sind die Karten nicht personenbezogen, können also weitergegeben werden. Nachteil: Es werden in dieser Saison keine Einzeltickets im freien Verkauf angeboten. Mit einem Anruf im Sasel-Haus (Tel. 601716- 15) kann man sich zwar erkundigen, ob eventuell ein Abo-Platz freigeworden ist, doch wirkliche Garantie hat man nur mit einem bestehenden Abonnement. „Es lohnt sich, in diesen Zeiten ein Abo abzuschließen“, sagt Carmen Below. Auf diese Weise bleibt die Kultur im Stadtteil bestehen und man kommt in den Genuss interessanter Veranstaltungen. Mehr Infos unter Tel. 60 17 16-0 und auf www.sasel-haus.de

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant