Geschichtlich-archäologischer Rundgang durch Hummelsbüttel

0
654
Hummelsbüttel ist nicht nur über 700 Jahre alt, sondern ist auch reich an archäologischen und geschichtlichen Spuren. Unter fachkundiger Führung lädt die SPD ein mehrere tausend Jahre davon kennenlernen, von der Steinzeit, über die Bronzezeit und die Zeit der Germanen bis hin zu Hummelsbüttels Vergangenheit als altes Bauerndorf.

Wann: Sonntag, den 11. Oktober, um 11.00 Uhr (Treffpunkt: Hummelsbütteler Markt: Haspa). Coronabedingt ist eine Anmeldung zu diesem knapp zweistündigen Rundgang erforderlich (Tel.: 040 / 636 71 430 oder per E-Mail: info@tim-stoberock.de).

Foto: © privat