Donnerstag, 26. November 2020
Mehr
    Start Anzeigen-Spezial OTON Die Hörakustiker: Der Spezialist für nahezu unsichtbares Hören & Verstehen

    OTON Die Hörakustiker: Der Spezialist für nahezu unsichtbares Hören & Verstehen

    -

    Werbung. Wer schlecht hört, ist gesellschaftlich schnell isoliert. Trotzdem zögern viele Betroffene lange, bevor sie auf Hilfsmittel wie Hörsysteme setzen. Hörakustiker-Meisterin Elena Moschoudis klärt über das Leistungsspektrum von OTON auf.

    Alstertalplus.de: Guten Tag, Frau Moschoudis! Sie sind Hörakustiker-Meisterin und führen Ihr eigenes Hörakustikfachgeschäft in Wellingsbüttel. Welche Menschen kommen zu Ihnen?

    Elena Moschoudis: Menschen mit Hörproblemen. 90 Prozent aller erwachsenen Kunden besuchen uns übrigens nicht aus eigenem Antrieb, sondern aufgrund von Reaktionen aus ihrem Umfeld.

    Was gibt es für Leistungen, die man im inhabergeführten Fachgeschäft wiederfindet?

    Neben den Leistungen wie dem Hörtraining, besteht die Möglichkeit der unverbindlichen kostenlosen Überprüfung Ihres Gehörs sowie einer genauen Hörbedarfsermittlung. Außerdem haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, die neuesten, nahezu unsichtbaren Hörgeräte kostenlos 14 Tage zu testen.

    Jetzt noch zum Schluss: Was schätzen Ihre Kunden an Ihnen?

    Als inhabergeführtes und unabhängiges Fachgeschäft nehmen wir uns die Zeit für unsere Kunden, die wir brauchen. Ich denke ein entscheidendes Argument gegenüber der starren und strikt vorgebebenen Kommunikation vieler Hörakustik-Ketten. Wir freuen uns über eine Terminvereinbarung für einen kostenlosen Hörtest unter 040 – 539 088 70.

    Mehr Infos zum Fachgeschäft gibt es HIER.

    Aufmacherfoto: Das “OTON Die Hörakustiker”-Team aus Wellingsbüttel: Malina Kuchta (Hörakustik-Meisterin und Fachgeschäftsleiterin), Elena Moschoudis (Inhaberin und Hörakustik-Meisterin) und Sandra Ninas (Hörakustik-Meisterin), v.l. © Matthias Scharf, Heidewinkel 2B

    Anzeigen-Spezial
    Avatar
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Wie stehen Sie zum Böllerverbot?

    Im Zuge der Diskussionen um Corona-Schutzmaßnahmen wird auch diskutiert, an Silvester Feuerwerksveranstaltungen zu verbieten. Wie stehen Sie dazu?

    Rebellin der Kunst