Donnerstag, 26. November 2020
Mehr
    Start Blaulicht Polizeiaktion: Bewaffnete Person im AEZ?

    Polizeiaktion: Bewaffnete Person im AEZ?

    -

    AEZ gesperrt, Einsatzkräfte vor Ort: In Poppenbüttel erschreckte gerade ein Polizeieinsatz die Bürger. Was war passiert?

    Bei der Polizei sei ein Anruf eingegangen, dass eine “verdächtige Person” mit einem “waffenähnlichen Gegenstand” im Alstertal Einkaufszentrum ihr Unwesen treibe, erklärte uns ein Polizeisprecher. Allerdings habe es vor Ort keine Hinweise auf eine Straftat gegeben; die verdächtige Person soll auch zunächst noch nicht aufgefunden worden sein. Sofern sich nichts ergibt und keine neuen Hinweise eintreffen, solle der Einsatz zeitnah enden.

    Wer vor Ort war und Hinweise über die mutmaßlich bewaffnete Person geben, wende sich bitte direkt ans PK35 entweder per Telefon (040 4286-53510) oder gehe einfach zu Fuß hin – schließlich befindet es sich direkt gebenüber des AEZ!

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    Wie stehen Sie zum Böllerverbot?

    Im Zuge der Diskussionen um Corona-Schutzmaßnahmen wird auch diskutiert, an Silvester Feuerwerksveranstaltungen zu verbieten. Wie stehen Sie dazu?

    Rebellin der Kunst