Montag, 18. Januar 2021
Mehr
    Start Politik & Gesellschaft 24.705 Neugeborene in Hamburg 2020

    24.705 Neugeborene in Hamburg 2020

    -

    Hamburg bekommt Nachwuchs: Die Geburtenzahl in Hamburg blieb 2020 auf einem hohen Niveau. 24.705 Kinder kamen in den Hamburger Geburtskliniken und den Geburtshäusern bei 24.168 Geburten zur Welt.

    Damit liegt die Zahl der Geburten weiter auf einem sehr hohen Niveau, wenngleich auch etwas unter den Spitzenwerten der Vorjahre (2019: 24.655 Geburten mit 25.099 Kindern). Auch 2020 meldeten fünf Hamburger Krankenhäuser jeweils über 3.000 Geburten.

    Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard: „Das Jahr 2020 war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr. Aber weiterhin kommen viele junge Hamburgerinnen und Hamburger in unserer Stadt zur Welt! Werdende Eltern haben zu Recht großes Vertrauen in die geburtshilflichen Abteilungen unserer Krankenhäuser die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es gab ja im zurückliegenden Jahr auch einige Einschränkungen, um Corona-Infektionen zu vermeiden: Etwa die Einschränkungen der Besuche auf den Wöchnerinnenstationen, und die Beschränkung auf eine Begleitperson während der Geburt im Kreissaalbereich. Das war sicher ungewohnt, hat sich aber nach Schilderung der Geburtshilfen bewährt.“

    Im vergangenen Jahr meldeten wie schon 2019 die Geburtshilfen der Asklepios Klinik Altona (3.515), des Albertinen-Krankenhauses (3.400), der Asklepios Klinik Barmbek (3.374), des Katholischen Marienkrankenhauses (3.316 Kinder) und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (3.279) – wenngleich im Vergleich zum Vorjahr erneut in veränderter Reihenfolge – die höchsten Zahlen an geborenen Kindern.

    * ohne totgeborene Kinder / Quelle: Hamburger Krankenhäuser und Geburtshäuser (Meldung Elbhebammen seit 2019)

    Anzeigen-Spezial
    Avatar
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Anzeigen-Spezial

    Auch interessant

    SPD Alstertal/Walddörfer lädt zum Zoom-Talk mit Ties Rabe

    Das Thema Schulen in Hamburg während der Pandemie polarisiert: ausgesetzte Präsenzpflicht, Hygieneregeln, Betreuungsangebot, Homeschooling, digitale Bildung .... Nicht alles klappt reibungslos...