Sonntag, 26. Juni 2022
More
    StartBlaulichtRadfahrerin bei Verkehrsunfall mit Flucht in Volksdorf schwer verletzt - Zeugenaufruf

    Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit Flucht in Volksdorf schwer verletzt – Zeugenaufruf

    -

    Bei einem Verkehrsunfall in Volksdorf ist am Freitagvormittag eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Die Verkehrsdirektion Ost (VD 3) hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden. Unfallzeit: 07.05.2021, 11:40 Uhr

    Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr eine 66-jährige Fahrradfahrerin die Schemmannstraße in westliche Richtung. Ein ihr entgegenkommender Pkw fuhr offenbar an mehreren verkehrsbedingt vor ihm haltenden Fahrzeugen vorbei. Hierbei kollidierte der Außenspiegel des Wagens mit dem Lenker der Radfahrerin, sodass diese stürzte und sich schwer verletzte. Der mutmaßlich unfallverursachende Pkw, vermutlich ein schwarzer Volvo, entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

    Die 66-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert und dort zur Behandlung ihrer Verletzungen stationär aufgenommen.

    Die Ermittlungen der Verkehrsdirektion dauern an.

    Die Polizei bittet Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben oder Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, sich bei der Verkehrsdirektion Ost unter der Rufnummer 040/4286-53961 oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial