Freitag, 3. Dezember 2021
More
    StartNaturVortrag: Bilderreise durch Skandinavien

    Vortrag: Bilderreise durch Skandinavien

    -

    Der NABU Hamburg lädt am 5. November 2021 ab 19 Uhr zu einer Bilderreise durch Europas Norden ein. Zu Gast sind die Naturfotografen Hanni und Jörg Raasch, die unter dem Titel „Irgendwo in Skandinavien – eine Zwischenbilanz 2009-2019“ eindrucksvolle Motive mit den dazugehörigen Geschichten vorstellen.

    Seit 2009 und ihrem Übergang in den Ruhestand haben Hanni und Jörg Raasch jedes Jahr eine ausgedehnte Reise nach Skandinavien unternommen und dabei zahlreiche Tiere und Pflanzen in der sehr abwechslungsreichen Landschaft des Nordens beobachtet und fotografiert. Beim NABU haben sie regelmäßig fast jedes Jahr darüber berichtet. Diese lebendige Vortragsserie wird nun fortgesetzt.

    Wegen Corona waren in den Jahren 2020 und 2021 Reisen in den Norden besonders im interessanteren Frühjahr erschwert bzw. teilweise unmöglich. Die erzwungene Pause füllen die beiden Naturfotografen nun mit einer Rückschau auf die elf guten Jahre, in denen ausgedehnte Reisen möglich waren. Es werden etliche Höhepunkte ihrer Reisen aufgeführt und die eindrücklichsten Beobachtungen mit Bildern beschrieben. Damit gibt es auch eine Erinnerung an viele einzelne Vorträge in den letzten Jahren zu speziellen Beobachtungsthemen.

    Der Bildervortrag „Irgendwo in Skandinavien – eine Zwischenbilanz 2009-2019“ findet am Freitag, den 5. November 2021 ab 19 Uhr im BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140 statt. Der Eintritt beträgt 6 Euro (Erwachsene) bzw. 3 Euro (Kinder/Jugendliche), 50% Ermäßigung für NABU-Mitglieder. Das Hygienekonzept im BrookHus erlaubt maximal 20 Teilnehmer*innen, eine Anmeldung ist erforderlich. Es gilt die 3G-Regelung. Infos & Anmeldung unter: www.NABU-Hamburg.de/brookhus

    Foto: Sumpfohreule © Hanni und Jörg Raasch

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Anzeigen-Spezial