Suche nach vermisster Frau

0
413
Wegen der Suche nach einer vermissten 90-Jährigen aus Wellingsbüttel ging am Mittwochnachmittag am Himmel über Hamburg rund 40 Minuten lang fast nichts mehr. Nur ein Hubschrauber flog und die Polizei suchte aus der Luft die Stadt ab. 

Die vermisste 90 Jahre alte Frau sei, so Polizeisprecher Frank Abbenseth gegenüber der dpa, am Dienstagabend, 8. Februar 2022, aus einem Seniorenwohnheim im Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel verschwunden. Obwohl die Polizei Hamburg im Rahmen des Großeinsatzes bei der Suche nach der Vermissten auch Spürhunde eingesetzt hat, ist die Suche ohne ein Ergebnis verlaufen. Die 90-Jährige wurde bis zum Mittwochabend nicht gefunden. Die letzte Spur habe in Richtung Alsterlauf geführt, so Polizeisprecher Abbenseth laut der dpa.