Donnerstag, 19. Mai 2022
More
    StartNatur„Faszination Wasservögel“ beim NABU

    „Faszination Wasservögel“ beim NABU

    -

    Der NABU Hamburg präsentiert im Duvenstedter BrookHus vom 26. März bis zum 1. Mai die Ausstellung „Faszination Wasservögel“ von Petra Urban. Zu sehen sind heimische Wasservögel in ihrem Lebensraum.

    „Hamburg bietet durch seine Lage am Wasser ideale Bedingungen für die Vogelwelt. Petra Urban fängt diese seit Jahren ein, auch in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit beim NABU Hamburg. Daher freuen wir uns, diese Bilder nun im BrookHus der Öffentlichkeit vorstellen zu können“, so Dr. Stefanie Zimmer, die als NABU-Referentin für Umweltbildung das BrookHus leitet.

    Petra Urban fotografiert seit ihrem 23. Lebensjahr und engagiert sich seit vielen Jahren beim NABU, sowohl in der Stadtteilgruppe Langenhorn/Fuhlsbüttel als auch in der NABU Vogelstation Wedeler Marsch. Letztere bietet mit ihren Beobachtungshütten und den angrenzenden Flachwasserzonen beste Voraussetzungen für Vogelfotograf*innen. Auch Petra Urban nutzt diese Möglichkeit und fängt mit Kamera und langen Telebrennweiten immer wieder unterschiedlichste Vogelarten wie Kiebitz, Höckerschwan oder Eisvogel ein. In der Ausstellung werden Portraits, Panoramen, Spiegelungen, Badezeremonien und Flugbilder sowie kleine Bewegungsserien zu sehen sein. Alle Fotografien der Künstlerin können käuflich erworben werden.

    Kiebitz © Petra Urban

    Die Ausstellung läuft vom 26. März bis zum 1. Mai 2022. Am Sonntag, 27. März wird Petra Urban zur Vernissage persönlich anwesend sein und Fragen zu ihren Werken gern beantworten. Da die Zahl der Plätze bei der Vernissage Corona-bedingt begrenzt wird, ist eine Anmeldung erforderlich unter: www.NABU-Hamburg.de/anmeldung.

    Der Eintritt zur Ausstellung ist frei und zu den regulären Öffnungszeiten möglich. Diese sind im März jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr – ab April öffnet das BrookHus zusätzlich von Dienstag bis Freitag 13:30 bis 17 Uhr.

    Der NABU ist mit über 29.000 Mitgliedern Hamburgs größter Umweltverband. Mit praktischem Naturschutz, politischem Druck und Umweltbildung sorgen NABU-Aktive überwiegend ehrenamtlich dafür, dass Hamburg grün und lebenswert bleibt. Weitere Informationen und Mitmachangebote unter www.NABU-Hamburg.de.

    Aufmacherfoto: Höckerschwan © Petra Urban

    Anzeigen-Spezial
    Kai Wehl
    Chefredakteur von Alster und Alstertal Magazin
    Vorheriger ArtikelDarmkrebsmonat März
    Nächster ArtikelDrogen: Festnahmen in Sasel
    Anzeigen-Spezial