Dienstag, 9. August 2022
More
    StartBlaulichtFrau von Lkw überrollt

    Frau von Lkw überrollt

    -

    Tragischer Unfall in Poppenbüttel. Ein Lkw überrollt eine 19-jährige Radfahrerin auf der Kreuzung Goldröschenweg, Ecke Tegelsbarg – die Frau ist sofort tot.

    Gegen 12:37 Uhr wird die Feuerwehr Hamburg auf die Kreuzung Goldröschenweg, Ecke Tegelsbarg alarmiert. Dort wurde laut ersten Erkenntnissen eine Radfahrerin von einem Lkw beim Abbiegen erfasst und anschließend überrollt. Als die Retter vor Ort eintreffen, versuchen sie noch, die Frau zu befreien, können aber nur noch den Tod feststellen. Passanten, die den Unfall mitbekommen haben, und der Lkw-Fahrer wurden mit Schocksymptomen von Sanitätern betreut. Polizisten nahmen Aussagen auf. Die Hintergründe des Unfalls sind noch völlig unklar. Klar scheint nur, dass es beim Rechtsabbbiegen zum Zusammenstoß zwischen Laster und Radfahrerin kam. Mehrere Streifenwagen parkten vor der Kreuzung, Beamte sperrten den Bereich ab. Auch Kräfte der Feuerwehr waren vor Ort; Löschzüge, Rettungswagen, Sanitäter, Notärzte. Ein Sachverständiger wurde an die Unfallstelle geholt. Er soll den Ablauf rekonstruieren. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt.

    Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 040-4286/53961 zu melden.

     

    Anzeigen-Spezial
    Anzeigen-Spezial