RULING THE SUMMER

0
180
Wenn Sie auf der Suche nach klassischen Sandalen sind, die nie aus der Mode kommen, finden Sie hier die schönsten Modelle für den Sommer.

Haben Sie auch automatisch die Titelmusik von „Sex and the City“ im Ohr, sobald sie diese Sandalen sehen? Kein Wunder: Schließlich lagen die zarten Square-Toe-Shoes mit Riemchen und quadratischer Sohle vor allem in den 1990er-Jahren im Trend.

Seit Carrie Bradshaw mit diesen Schuhen erstmals durch New York stolzierte, haben sie zahlreiche Comebacks erlebt. Sarah Jessica Parker bevorzugte in „SatC“ noch Square-Toe-Sandalen mit schmalem Absatz. Dieser ist im Laufe der Jahre deutlich höher geworden. Geschmackssache…

Die Sandale mit niedrigem Absatz bietet die Eleganz eines Stilettos ohne schwankende Höhe und ist ein Must-Have für schicke Sommer-Ensembles.  

© Toteme

Sandalen sind die Kronjuwelen jeder Sommergarderobe. Egal, ob Sie im Herzen ein Minimalist oder ein Maximalist sind. Es lässt sich nicht leugnen, wie wirkungsvoll es ist, ein Outfit mit einem zeitlosen Schuh zu verankern. Natürlich kann es schwierig sein, die besten Styles zu finden, vor allem angesichts der ständigen Trends, die heute schon da sind und morgen wieder vorbei sind.

© Bottega Veneta

Der Trick, um sicherzustellen, dass der Käufer nicht Reue empfindet, besteht darin, nach langlebigen Silhouetten zu suchen, die mit hochwertiger Handwerkskunst hergestellt wurden.

© Loewe

Der Schuh zeichnet sich über besonders feine Riemen aus, die sich stilgebend zwischen großem und zweitem Zeh ziehen, aber auch bis zur Ferse oder den Knöcheln reichen. Square Toe Sandalen passen immer. Als Hingucker zur Jeans. Als logische Schlussfolgerung zum Sommerkleid. Als feminine Note zum Business Look.

Aufmacherbild © Jimmy Choo