Waldweihnacht im ErlebnisWald Trappenkamp

0
140
Im ErlebnisWald Trappenkamp bietet sich am 9. und 10. Dezember eine besondere Gelegenheit für Weihnachtsstimmung, denn am 2. Adventwochenende verwandelt sich der ErlebnisWald in einen Weihnachtswunderwald. Tausende Lichter, Feuerkörbe und Hütten schaffen eine zauberhafte Atmosphäre für ein besonders schönes Weihnachtserlebnis, das Kindern und Erwachsenen einen stimmungsvollen Advent ermöglicht.

„Wir sind weithin bekannt für die vielen Bastelstände und liebevoll dekorierten Hütten und Bäume“, sagt Stephan Mense, Leiter des ErlebnisWaldes: „Unsere Waldweihnacht ist besonders für Kinder gemacht – aber auch Erwachsene lassen sich gerne von Kasperbühne, Märchenpfad und Weihnachtsmann in ihre eigene Kindheit versetzen.“

© Stefan Polte (auch Aufmacherfoto)

Buntes Programm für Groß und Klein
Ob weihnachtliche Erzählungen in der Köhlerhütte, Kasperbühne, Besuch beim Weihnachtsmann oder der lebendige Märchenpfad – die Auswahl fällt schwer und das Angebot ist groß. Da kommt eine Stärkung an den vielen Hütten mit herzhaften oder süßen Spezialitäten, Apfelpunsch oder frischem Holzofenbrot gerade recht.

Erfahrene Besucher*innen wissen, dass an den zahlreichen Bastelständen wunderbare Weihnachtsgeschenke aus Holz gefertigt werden können. Elchfiguren, Baumschmuck, Vogelhäuser oder die beliebten Weihnachtsstecken sind das Besondere der Waldweihnacht, die jedes Jahr zahlreiche Interessierte anlockt.

„Wegen der vielen Besucher im vergangenen Jahr haben wir in diesem Jahr die Fläche vergrößert und bieten einige Stände mehr und neue Bastelaktionen“, sagt Stephan Mense. Sein Tipp: Wer eine Jahreskarte für den ErlebnisWald Trappenkamp hat, bekommt freien Eintritt und spart sich Wartezeiten an der Kasse. Die Familienjahreskarte kann ganzjährig im ErlebnisWald gekauft werden und kostet für zwei Erwachsene und zwei Kinder 75 Euro.

© Ralf Seiler

Infos im Überblick
Die Waldweihnacht findet nur am 2. Adventwochenende statt. Der ErlebnisWald ist am Samstag, den 9. Dezember, von 11 bis 19 Uhr und Sonntag, den 10. Dezember, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Es gibt ausreichend kostenlose Parkplätze. Der Eintritt kostet für Erwachsene 14 Euro, Kinder 7 Euro und Familien (bis 2 Kinder) 35 Euro.

Der ErlebnisWald
Im Dezember ist der ErlebnisWald nicht nur weihnachtlich ein echtes Highlight. Auf dem großen Areal können Gäste Wildtiere aus nächster Nähe beobachten und vieles über die Arten erfahren. Verschiedene Spielplätze und viele weitere Attraktionen laden zum fantasievollen Spielen und nachhaltigen Lernen ein. Mit seinem spannenden Angebot ist der ErlebnisWald ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Mehr Infos gibt es HIER.