Die Speeldeel Klein Borstel präsentiert

0
80

“De Tuur na Berlin”

Auch im 72. Jahr spielt die Speeldeel Klein Borstel wieder auf. Ein frisches und spritziges Stück auf Plattdeutsch. Drei Paare in der Mitte des Lebens auf einer Zugreise nach Berlin. Eigentlich nicht sehr spannend, wären die drei Paare auch wirklich als Paare unterwegs. So sind es einfach jeweils drei Frauen und drei Männer auf ihrem jährlichen Ausflug. Dass zu Hause – das Ziel betreffend – keiner ganz ehrlich war… nun ja. Dass man sich dann aber im gleichen Zug wieder trifft, wirft schon einige Fragen auf. So wird die Reise viel turbulenter, als es sich die Protagonist:innen in ihren wildesten Phantasien ausgemalt hätten. Bahnpersonal und unbeteiligte Mitreisende werden mitgerissen in den Sog von Streitereien, absurden Situationen und gnadenlosen Abrechnungen zwischen langjährigen Ehepartner:innen. Und allen wird klar, dass eine Beziehung wie eine Bahnfahrt ist: Man kann aussteigen, man kann zusammen weiterfahren und manchmal kommt auch einfach das Schild „Endstation“.

TERMINE 2024
Freitag | 12. April 2024 | 19.30 Uhr
Samstag | 13. April 2024 | 18.00 Uhr
Sonntag | 14. April 2024 | 16.00 Uhr
Freitag | 19. April 2024 | 19.30 Uhr
Sonntag | 21. April 2024 | 16.00 Uhr
Donnerstag | 25. April 2024 | 19.30 Uhr
Freitag | 26. April 2024 | 19.30 Uh

Mehr Infos HIER
Eintritt: Mitglieder im Heimatverein Klein Borstel e.V.  / 12,- €, Gäste / 14,- €, Kinder und Jugendliche frei bis 18 Jahre /0,- €
__________________
WhatsApp Vorbestellung unter 040 / 50 04 90 94
Tag & Nacht | mit Bestellbestätigung , Keine Anrufe | NUR Textnachrichten, Abholung an der Abendkasse

VORVERKAUFSSTELLE
Buchhandlung Tolle Geschichten
Tornberg 32, 22337 Hamburg

Veranstaltungsort
Gemeindehaus der Kirchengemeinde Maria Magdalenen
Stübeheide 172
22337 Hamburg

Fotos: © Speeldeel Klein Borstel