Kategorie

Termin

Kategorie
Die Bücherhalle Alstertal kooperiert künftig mit der Nachwuchsorganisation des Vereins Deutscher Ingenieure  – dem VDIni-Club Hamburg-Norderstedt. Gemeinsam bieten die Institutionen offene Technik-Tage an. 
„Schonzeit vorbei! Über das Leben mit dem täglichen Antisemitismus“ heißt das Buch der Autorin, das von der Jury “Das politische Buch” der Friedrich-Ebert-Stiftung zu einem der fünf wichtigsten politischen Sachbücher 2019 gekürt wurde. Das Thema ist nach dem versuchten Anschlag in Halle noch brisanter also sonst.
Die Feiern zum Tag der Deutschen Einheit finden dieses Jahr in Kiel statt. Die SPD Hummelsbüttel bietet für alle Interessierten eine politische Tagesfahrt zum Fest – samt Stadtrundfahrt und mehr.
Im Rahmen der Nacht der Kirchen am 14. September wird um 19 Uhr in der Cantate-Kirche, Duvenstedter Markt 4, wieder eine Ausstellung der Gruppe „ART an der Grenze“ eröffnet – mit Malerei, Collage, Graphik, Kalligraphie und Skulptur Arbeiten zum Thema „Schwarz-Weiß-Malerei“
Am 7. September präsentieren mehr als 60 Autorinnen und Autoren in 50 Buchhandlungen und literarischen Orten ihre Werke. Den ganzen Tag über können Literaturbegeisterte Lesungen, Literaturperformances, Diskussionsrunden sowie Buchpräsentationen besuchen.
Das Torhaus Wellingsbüttel präsentiert Anfang September ein poetisch-spaßiges Highlight mit dem Schauspieler und Sänger Gustav Peter Wöhler und Christian Maintz (Autor, Literatur- und Medienwissenschaftler).
Um Eva Lessing, die Frau des berühmten Schriftstellers, geht es in einer Lesung von Petra Oelker auf dem Ohlsdorfer Friedhof, die am Sonnabend stattfindet.
Am Sonntag laden NABU und NAJU rund um das Duvenstedter BrookHus, Triftweg 140, wieder zu ihrem alljährlichen Kranichfest ein. Programm für Kinder und Infos zum Naturschutz.