Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Luciana Roffo: Zauber des Südens – Kammerkonzert

22. Februar @ 19:00 - 20:30

Luciana Roffo: Zauber des Südens

Kammerkonzert

Samstag, 22.02.2020, 19:00 Uhr

Die Kombination aus Gesang und Gitarre lädt das Publikum ein, eine warme, intime und entspannte Atmosphäre zu genießen. Dieses Konzert bietet ein abwechslungsreiches und ganz besonderes Repertoire, sowohl für Solo-Gitarre als auch für Gesang und Gitarre, das mit allen Sinnen genossen werden kann. Wir wandern durch barocke, klassische und romantische Werke, wobei wir durch Giulianis Virtuosität die Zärtlichkeit eines Ave Marias durchleben, bis wir die Freude und Lebhaftigkeit neapolitanischer Lieder erreichen.

Luciana Roffo (Sopran) und Damián Cazeneuve (Gitarre) garantieren einen faszinierenden Abend, in dem Charme, Virtuosität, Ausdruckskraft, Unfug, Intensität und Exzellenz nicht fehlen werden. Zwei Musiker mit der Fähigkeit, den Hörer zu berühren und in verschiedenste und gewagte Szenarien und Stimmungen zu versetzen. Zauberhaft!

Luciana Roffo ist eine herausragende argentinische Sopranistin, die seit fast 20 Jahren in Europa lebt. Sie hat an der Universität Mozarteum Salzburg studiert und sich in New York mit dem großen Meister Anthony Frissell perfektioniert. Ihre berufliche Tätigkeit als Solistin führte sie zu zahlreichen Opern-, Oratorien- und Kunstliedkonzerten in Europa und Lateinamerika, darunter die Hommage an Alberto Ginastera im Konzerthaus in Berlin.
Kürzlich hat sie an der Aufnahme der CD „Canto por el Agua“ von Miguel Bareilles mitgewirkt, nicht nur als Sängerin, sondern auch als künstlerische Koproduzentin. Dieses Projekt wurde von den Global Music Awards mit zwei Silbermedaillen ausgezeichnet.

Damián Cazeneuve ist ein erstrangiger Gitarrist, der sein Studium am Nationalen Konservatorium von Buenos Aires mit einer Ehrenmedaille abgeschlossen hat. Nach seinem Aufbaustudium an der Universität Mozarteum Salzburg unternahm er zahlreiche Tourneen in ganz Europa und Lateinamerika. In den „Lichtensteiner Gitarrentagen“ hat er die Bühne mit großen Meistern wie David Russell und Álvaro Pierri geteilt. Während seiner langen Karriere war er Solist der wichtigsten Konzerte für Gitarre und Orchester und nahm mehr als 10 Alben auf, darunter das Konzert in D-Dur von Mario Castelnuevo-Tedesco, das als bestes Album für die „Gardel“-Auszeichnungen nominiert wurde.

 

Veranstaltungsort

Burg Henneberg
Marienhof 8
Poppenbüttel,
+ Google Karte

Veranstalter

Henneberg Bühne
Telefon:
(040) 60601 - 448
E-Mail:
karten@hennebergbuehne.de
Website:
http://theater.hennebergbuehne.de/
Anzeigen-Spezial